Firmenprofil

Die MicroNova AG ist ein seit nahezu 30 Jahren etabliertes Software- und Systemhaus mit derzeit rund 160 Mitarbeitern. Das Unternehmen ist in vier Geschäftsfeldern aktiv: Testing, Netzmanagement, IT-Management und eHealth.

Im Bereich Testing entwickelt MicroNova Hardware-in-the-Loop(HiL)-Simulatoren sowie Testautomatisierungslösungen (EXtended Automation Method, EXAM) für den Test elektronischer Steuer- und Regelkomponenten. Mit Hilfe dieser Lösungen können beispielsweise Hersteller und Zulieferer aus den Bereichen Automotive und Energie die gesamte Elektronik und Mechatronik bereits während der Entwicklung eines neuen Produkts testen und optimieren. Verschiedene Services ergänzen das Testing-Portfolio.

Darüber hinaus bietet MicroNova Lösungen und Dienstleistungen für das Management von Mobilfunk- und heterogenen Kommunikationsnetzen. Diese unterstützen zum Beispiel Mobilfunknetzbetreiber dabei, ihre Netze zu planen, auszubauen und die Netzqualität zu verbessern. Auch für Autobahnbetreiber oder Energiedienstleister gibt es geeignete Lösungen zur Überwachung der Datenübertragungsnetze – etwa zur Übermittlung von Daten an elektronische Verkehrsschilder oder Stromverteilerstationen.

Software-Lösungen für das Gesundheitswesen bilden den dritten Bereich der MicroNova AG. Am Markt einmalig: Die eHealth-Lösungen von MicroNova vernetzen die unterschiedlichen Akteure des Gesundheitssektors miteinander; sie schaffen so die Basis für einen einfachen und sicheren Informationsaustausch zwischen Ärzten, Ärztenetzen, Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen, Laboren oder Telemedizinanbietern. Dazu zählt auch eine Anwendung zur Erstellung und Dokumentation medizinischer Befunde, die in Arztpraxen zum Einsatz kommt.

Neben der Entwicklung eigener Produkte, Lösungen und Dienstleistungen ist MicroNova im Bereich IT-Management als Distributor tätig. Als exklusiver deutscher Vertriebspartner von ZOHO Corp. bietet das Unternehmen IT-Management-Software für IT-Abteilungen aller Branchen an.

Gegründet wurde das Unternehmen im Jahr 1987 in Jetzendorf als MicroNova electronic GmbH von Josef W. Karl, der auch heute noch Vorsitzender des Aufsichtsrats und Alleinaktionär der MicroNova AG ist. Neben dem Hauptsitz in Vierkirchen (Landkreis Dachau) hat MicroNova weitere Standorte in Wolfsburg und Ingolstadt sowie eine Tochterfirma in Mladá Boleslav, Tschechien.

Zu den Kunden zählen namhafte Unternehmen wie Audi, Bosch, BMW, Continental, MEDIVERBUND, Porsche, Regionales Gesundheitsnetz Leverkusen, Telefónica Germany, Vodafone und Volkswagen.