Netzmanagement mit Connected Care

Netzmanagement mit Connected Care

Für mehr Effizienz durch die Abbildung entsprechender Versorgungsverträge: Integrierte Versorgung bedeutet in erster Linie sektorenübergreifenden Versorgung im Gesundheitswesen – bisher. Connected Care von MicroNova kann mehr als „nur“ Vertragsabbildung. Das Innovationspaket für Digital Health kann die verschiedenen Fachdisziplinen und Sektoren auch jenseits von IV-Konzepten besser vernetzen, für mehr Transparenz, minimale Arbeitsbelastung und größtmögliche Effizienzvorteile.

Managementgesellschaften lassen sich ebenso wie Leistungserbringer und Kostenträger nahtlos in das Lösungsangebot von MicroNova einbinden. Mit dem Netzbüro-Client können sie die Aktivitäten innerhalb der jeweiligen vernetzen Struktur bzw. der Arztnetze tagesaktuell nachvollziehen – etwa die Anzahl der eingeschriebenen Patienten, Traffic, Netzstruktur etc. Damit haben sie die Netzaktivitäten im Blick und können sie so positiv beeinflussen.

Die Unterstützung für Case Manager ist über individualisierte Dashboards einschließlich eines Aufgabenplans als weiterer Bestandteil einer Versorgungsstruktur ebenfalls über Connected Care möglich. Weiterhin können im „Netzbüro“ unterschiedliche Einschreibeverträge flexibel und dynamisch bearbeitet und zugeordnet werden. Damit können auch Managementgesellschaften alle Vorzüge des eHealth-Portfolios nahtlos und effektiv nutzen.

 

Zurück zur Übersicht