VisioDok Anästhesie

VisioDok Anästhesie wurde speziell an die Anforderungen von Anästhesisten angepasst und ermöglicht dem Facharzt eine sekundenschnelle Dokumentation der im Klinikalltag am häufigsten erhobenen Befunde. Medikation und Prämedikation lassen sich mit der Software ebenfalls einfach erfassen; dazu sind die oft verwendeten Medikamente, Antidiabetika und Insuline bereits im Programm hinterlegt.

In wenigen Klicks zum Basisbefund
VisioDok Anästhesie ermöglicht eine schnelle Dokumentation von Risikofaktoren, Allergien oder Drogenabusus. Mit wenigen Klicks kann der Facharzt zudem den Zahnstatus festhalten und eine Mallampati-Klassifikation vornehmen. Ebenso einfach können die ASA-Bewertung, das geplante Anästhesieverfahren oder die Blockadeart eingegeben werden.