MicroNova-Gründer wechselt vom Vorstand in den Aufsichtsrat Orazio Ragonesi und Dr. Klaus Eder bilden ab 1. Januar 2016 den Vorstand der MicroNova AG

Download Pressemitteilung

Vierkirchen bei München, 8. März 2016: Der Vorstand der MicroNova AG besteht seit Januar 2016 aus zwei Personen: Orazio Ragonesi ist verantwortlich für Finanzen, Personal sowie die Unternehmenskommunikation und übernimmt auch den Vorsitz im Vorstand, Dr. Klaus Eder ist zuständig für den gesamten operativen Bereich. Der Unternehmensgründer und bisherige Vorstandsvorsitzende Josef W. Karl hat sein Amt zum Jahresende 2015 niedergelegt und ist nun Vorsitzender des Aufsichtsrats.

„Mit der Ernennung von Orazio Ragonesi zum stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden und der Aufnahme von Dr. Klaus Eder in den Vorstand im Mai 2015 haben wir diesen Schritt bereits sorgfältig und in Ruhe vorbereitet“, erläutert Josef W. Karl, der weiter Alleineigentümer der MicroNova AG bleibt. „Die neue Doppelspitze wird die Werte des Unternehmens fortführen. Qualität, Kontinuität und Innovation bleiben damit auch künftig die Eckpfeiler des Unternehmens. Orazio Ragonesi und Dr. Klaus Eder haben in den Monaten seit Mai 2015 einen glänzenden Start hingelegt. Unsere Kunden und unsere Mitarbeiter können damit auch künftig auf MicroNova als verlässlichen Partner bauen.“

Die bisherige Aufgabenverteilung bleibt bestehen: Ragonesi wird weiterhin für die Bereiche Finanzen, Qualitätsmanagement, Personal und Unternehmenskommunikation verantwortlich sein. Dr. Eder wird als COO wie bisher die gesamten operativen Tätigkeiten führen. In seiner Funktion als Vorsitzender des Aufsichtsrats und Alleinaktionär wird Karl den eingeschlagenen Kurs auch weiterhin unterstützen. Da es keine Änderungen in der Eigentümerstruktur gibt, hat die neue Unternehmensleitung die Grundlage, diese Vorgaben umzusetzen.

Mit Orazio Ragonesi und Dr. Klaus Eder kann das Unternehmen auf zwei erfahrene Manager setzen. Ragonesi ist bereits seit 16 Jahren für MicroNova tätig und hat in seiner Karriere mehrere führende Positionen bekleidet und unter anderem den Testing-Bereich auf- und ausgebaut. Eder hatte ebenfalls führende Positionen im Bereich System- und Software-Entwicklung bei namhaften Unternehmen inne, seine letzte Position vor MicroNova war die des Geschäftsführers der Berner & Mattner Systemtechnik GmbH sowie bei der Assystem GmbH, beides Tochterunternehmen der Assystem Group.

Über MicroNova

MicroNova ist seit 1987 als Software- und Systemhaus aktiv und bietet Produkte, Lösungen und Dienstleistungen in vier Geschäftsfeldern: „Testing“ von Automotive-Elektronik, fach- & sektorenübergreifende Vernetzung im Gesundheitssektor, Management von Mobilfunk- & heterogenen Kommunikationsnetzen sowie die Distribution der IT-Management-Lösungen von ManageEngine. 230 Experten arbeiten mit Technologiekompetenz und Leidenschaft am Hauptsitz in Vierkirchen bei München sowie an den Standorten Ingolstadt, Kassel, Leonberg, Wolfsburg, und Mladá Boleslav in Tschechien. Zahlreiche Kunden wie Audi, BMW, Continental, MEDIVERBUND, Regionales Gesundheitsnetz Leverkusen, Telefónica Germany, Vodafone oder Volkswagen vertrauen auf die Expertise von MicroNova.

www.micronova.de | www.manageengine.de | www.novacarts.de | www.exam-ta.de