COM5.Mobile Integrator

für einen automatisierten Rollout-Prozess im Netzwerk

COM5.Mobile Integrator (früher: CPCM Full Scope) basiert ebenso wie COM5.Mobile Optimizer auf COM5.Mobile Audit. Das Produkt aus der COM5.Mobile-Familie ist eigens für die Handhabung von Anwendungsfällen rund um die Themen Rollout und Integration der Funkparameter ausgerichtet. Standortintegrationen, Re-homings, Netzwerk-Erweiterungen sowie Änderungen bei Hardware und Übermittlung zählen daher zu den Einsatzgebieten.

Damit das Tool diese Aufgaben erfüllen kann, verfügt es über Konnektivität zu den Netzwerkplanungswerkzeugen für Funk, Übermittlung und Ausrüstung. Zudem lässt sich das Wirknetz über die herstellerspezifischen Standard-NVB-Schnittstellen ansprechen. Ähnlich wie bei COM5.Mobile Optimizer bilden entsprechende Engineering-Richtlinien die Grundlage für die Integrationsaufgaben in den jeweiligen Anwendungsbereichen.


Verbesserung der Plankonsistenz

COM5.Mobile Integrator überprüft beim Import der Funk-, Geräte- und Transportplandaten deren Konsistenz. Im Falle von Abweichungen können Nutzer die betreffenden Parameter direkt im Tool korrigieren. Erst nach Bestehen dieser Delta-Untersuchung können die jeweiligen Datensätze in das Netz übertragen werden – die Freigabe durch den jeweiligen Operator vorausgesetzt. Ein „Prä-Delta-Mechanismus“ berechnet zudem alle offenen und gültigen Integrationsmaßnahmen auf Basis der verfügbaren Plan- und der aktuellen Live-Daten.

Im Anschluss erstellt COM5.Mobile Integrator die entsprechenden Konfigurationsdateien, die sich bei Bedarf im Netz aktivieren lassen. Über ein spezielles Frontend kann extern, z. B. über einen Außendienst-Techniker, auf die Inbetriebnahme-Datei zugegriffen werden, die dieser bei Bedarf herunterladen kann. Gleichzeitig wird der Integrationsstatus der Maßnahmen in einem zugehörigen Monitor angezeigt. Zudem ist jederzeit eine Bereitstellung in Berichtsform möglich. Ein integrierter Terminplaner ermöglicht die Bündelung von Arbeitsschritten und eröffnet damit die Möglichkeit zur Automatisierung der meisten Prozesse.


Wesentliche Funktionen

COM5.Mobile Integrator enthält eine vollständige Integration in die Systemlandschaft eines Mobilfunkbetreibers, inklusive Adaption auf die vorhandenen Prozesse

  • COM5.Mobile Integrator basiert auf COM5.Mobile Audit und wird zur Handhabung von Integrationsanwendungen wie z. B. Standortintegration oder Hardware-Änderungen verwendet.
  • Das Tool wird über die herstellerspezifischen Standardschnittstellen mit den Netzplanungstools für Funk, Transport und Ausrüstung sowie mit dem Live-Netz verbunden. Die Grundlage für den unterstützten Integrations-Anwendungsfall ist die Netzwerk-Design-Spezifikation.
  • Ein integriertes Monitoring zeigt den Integrationsstatus für jeden Standort an (Delta zwischen Plandaten und Live-Daten).
  • Backlog und Failure-Reduktion: Inkonsistenzen werden sehr früh im Prozess - während der Genehmigung der Planungsdaten - erkannt. Es werden nur die Konsistenzdaten in das Planpool importiert. Ein Pre-Delta-Mechanismus identifiziert alle offenen Integrations-Anwendungsfälle und aktualisiert den Status der bereits offenen Anwendungsfälle (Backlog).
  • Multi-User-Fähigkeit
    • Die Aktivierung der Integration Use Cases kann von verschiedenen Benutzern parallel bearbeitet werden.
    • Die Arbeit mit dem Optimierer und dem Integrator ist entkoppelt und kann parallel durchgeführt werden.
  • Ein Synchronisationsmechanismus mit dem Radio Optimizer und dem Core Config-Plugin ist verfügbar sowie eine Schnittstelle für die Berichterstattung und Benachrichtigung.
  • Die wichtigsten Anwendungsfälle sind:
    • Standortintegration / Rekonfiguration (einschließlich der ersten Übergaben nach außen) & Re-homing
    • Transport-Änderungen & Hardware-Änderungen
  • Erweiterungen oder Ermäßigungen des Carriers & TRX Erweiterungen oder Ermäßigungen

Fazit: Investitionssicherheit für Qualität

Wie auch die anderen Produkte aus der COM5.Mobile-Familie folgt der Integrator dem Zero-Touch-Gedanken. Durch diese nutzerfreundliche Herangehensweise und die umfassende Funktionalität hat MicroNova damit für MNOs ein Tool geschaffen, das die Effizienz und Qualität bei Rollouts maximiert, für aktuelle sowie für die kommenden 5G-Netze. Damit einher geht – dank Automatisierung und umfassenden Prüfungen – ein hohes Maß an Qualität im Netz.


Ihr Ansprechpartner


Ingo Bauer
Leiter Produktmanagement Telco Solutions 
Ingo.Bauer@who-needs-spam.micronova.de
+49 8139 9300-0

Mehr

News: Aktuelle Kundenzeitschrift InNOVAtion 01-2020 mehr


Presse:  MicroNova unterstützt Unternehmen beim Einsatz von Künstlicher Intelligenz mehr


Karriere: Field Application Engineer Batteriemanagement HiL mehr

MicroNova - Kontakt


MicroNova AG
Unterfeldring 6
85256 Vierkirchen

    +49 8139 9300-0
    info@who-needs-spam.micronova.de

» Anfahrtsplan