KI für 5G

Im Interview mit Prof. Dr.-Ing. Thomas Wiegand


Prof. Dr.-Ing. Thomas Wiegand ist einer der beiden Leiter des Fraunhofer Heinrich-Hertz-Instituts in Berlin und seit vielen Jahren im Bereich Mobilfunk engagiert. Er war eine treibende Kraft bei der Gründung des Innovationscluster 5G BERLIN e.V., einer Partnerschaft aus Forschung und Wirtschaft zur Förderung von Innovation rund um „5G“. Die Redaktion der InNOVAtion hat mit Prof. Dr.-Ing. Wiegand über den neu gegründeten Verein und die 5G-Technologie gesprochen.

InNOVAtion: Welche besonderen technologischen Herausforderungen sehen Sie bei der Einführung des 5GStandards?

Wiegand: Die technologischen Herausforderungen liegen explizit in der Umsetzung der ambitionierten Leistungskennzahlen, auch Key Performance Indicators (KPIs) genannt, wie etwa 1 ms Latenz und eine um den Faktor 100 bis 1000 erhöhte Datenübertragungsrate im Vergleich zu 4G. Auch die bessere Verdichtung der zukünftigen Netze stellt insbesondere eine finanzielle Herausforderung dar.

InNOVAtion: MicroNova ist ja insbesondere im Bereich der automatischen Rollouts und Netzkonfiguration von Multi-Vendor- und Multitechnologie-Radio-Access-Networks aktiv – welche Einblicke können Sie unseren Lesern und Kunden hier im Hinblick auf 5G geben?

Wiegand: Der Betrieb zukünftiger Netze wird vermehrt komplexer – Netze müssen sich daher automatisch konfigurieren. Dies wird in wachsendem Grade automatisiert über Software
und Künstliche Intelligenz (KI) realisiert werden können. Eine Herausforderung stellt dabei die Hardwareseitige Auslegung und Ausrichtung der Basisstationen dar. Multi-Vendor-Aktivitäten werden durch die Vergabe von regionalen und „privaten“ 5GNetzwerklizenzen erst interessant und ermöglichen es erstmalig auch kleineren Providern, am Marktgeschehen teilzuhaben.

Weiterlesen im eBook...


Kontakt


MicroNova AG
Unterfeldring 6
85256 Vierkirchen

Tel.: +49 8139 9300-0
Fax: +49 8139 9300-80
E-Mail: info@who-needs-spam.micronova.de

Mehr

News: Aktuelle Kundenzeitschrift InNOVAtion 01-2019 mehr


Presse: ADSelfService Plus mit neuen Funktionen mehr


Neueste Ausschreibung: Technical Lead Java EE mehr

MicroNova - Kontakt


MicroNova AG
Unterfeldring 6
85256 Vierkirchen

    +49 8139 9300-0
    info@who-needs-spam.micronova.de

» Anfahrtsplan